NAB belebt CIO Rolle

Die National Australia Bank (NAB) hat beschlossen, dass sie einen CIO haben will, und hat ihren CTO Denis McGee ernannt, um die neue, aber alte Rolle zu übernehmen.

Als erstes berichtet von iTNews und bestätigt von NAB, wird Denis McGee behalten seine bestehenden Zuständigkeiten und dass es nur eine Änderung im Titel.

Der Sprecher der Bank sagte, dass der Titelwechsel für McGee letzte Woche aus “internen Gründen” gemacht wurde.

NAB spaltete die; CIO Rolle in der Hälfte letzten November. Adam Bennett, der damals der CIO war, wurde in die Rolle des Generaldirektors für die Transformation von Unternehmen gestellt und sollte das NextGen IT Transformationsprojekt der Bank verwalten. Denis McGee war NABs Anwendungsentwicklungsmanager für IT und wurde als Teil der Änderungen zum CTO befördert.

Die Selektion der CIO-Rolle war eine gute Entscheidung des IBRS-Analytikers Sue Johnston.

Im März ging NAB mit einer Exekutiv-Ummischung voran, was dazu führte, dass Gavin Slater, der zuvor das NextGen-Projekt betreut hatte, das persönliche Banking übernahm und Lisa Gray übernahm. Grau wurde später in die alte Position von Slater überführt.

Der NAB-Sprecher betonte, dass sich die Führungskräfte der Technologieabteilung der Bank nicht verändert haben. Bennett und McGee werden beide noch an Grey berichten.

? CommBank Partner mit Barclays für mobile Zahlungen, fintech Innovation

Das Hyperledger-Projekt wächst wie gangbusters

ANZ Bank zu shuffle Tech Executive Deck

Visum, um Blockchain-System für internationale Geldtransfers zu testen

Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken, Banken und Finanzdienstleistungen