Google verliert Antitrust-Appell in russischen Gericht über Pre-loading Android-Apps

Alphabet Google hat eine Anti-Monopol-Appell in Russland verloren, nachdem die Bundes-Antimonopoldienst im Land gefunden Google, mit seiner dominierenden Android-Position, um seine eigenen Anwendungen und Dienstleistungen für die Nutzer Kraft – Reduzierung des Wettbewerbs.

Im Laufe der Fall-Prozess, die Kommission der FAS Russland festgestellt, dass Google mobile Geräte-Hersteller mit Google Play App Store für die Vorinstallation auf Android OS mobile Geräte für die Russische Föderation angenommen “, sagte am Montag Moskauer Schiedsgericht Urteil sagte Der App-Store-Bereitstellung beinhalten die obligatorische Vorinstallation von Google Apps sowie deren Suchmaschine und deren obligatorische Position auf dem Hauptbildschirm eines Mobilgeräts.

Das Berufungsgericht kommt, nachdem FAS Ende 2015 für Google befohlen hatte, auf dem, was die FAS behauptet, Verletzungen der Kartellgesetze zu machen.

Der neue europäische Kartellchef braucht Zeit, den Fall zu beurteilen und die Einsätze mit einem “großen potenziellen Einfluss” auf die Beteiligten – und nicht nur dem Suchriesen – zu nennen.

Russische Suchmaschine Yandex NV arbeitete mit FAS, um die kartellrechtliche Untersuchung in Google einzuleiten.

Nach sorgfältiger Prüfung aller Tatsachen im Fall gegen die wettbewerbswidrigen Praktiken von Google hat das Gericht das Urteil der FAS bestätigt “, sagte ein Yandex-Sprecher gegenüber VentureBeat.” Wir sind mit der Entscheidung des Gerichts, das Urteil der FAS in der Rechtssache gegen Google zu bestätigen, zufrieden.

Google kann Appell am Montag das Urteil, nach dem Wall Street Journal.

Ähnlich wie andere mobile Betriebssysteme von Apple und Microsoft, pre-loading Dienstleistungen und Anwendungen ist die Industrie-Norm. Führer in der Telekommunikationsindustrie haben die Freiheit gefordert, nur einige Google-Apps vorinstallieren zu lassen, und nicht alle.

Europa als Ganzes wurde in einem beheizten Kartellkampf mit Google. Die Silicon Valley-Unternehmen wird behauptet, gegen das Kartellrecht in der Europäischen Union mit seinen Verträgen mit Werbetreibenden und Android OS zu verletzen.

Ich halte es nicht für einen Google-Fall, sondern buchstäblich als verschiedene Untersuchungen und verschiedene Fälle “, sagte Margrethe Vestage, kartellrechtlicher Chef der Europäischen Union, im Oktober des vergangenen Jahres.” Gemeinsam ist, dass in jedem der Namen Google erscheint Aber abgesehen davon sind sie sehr verschieden.

? Google DeepMind behauptet großen Meilenstein in Maschinen sprechen wie Menschen

Google kauft Apigee für 625 Millionen Dollar

Box integriert sich mit Google Docs, Springboard

? Google rebuts Microsofts Edge-Batterieansprüche: Chrome on Surface dauert länger

Google kündigt einen neuen Meilenstein in der Herstellung von Maschinen an, wie Menschen, Entwickler, Google kauft Apigee für 625 Millionen Dollar, Cloud, Box integriert sich mit Google Docs, Springboard, Mobility, Google rebut Microsofts Edge-Batterieansprüche: Chrome on Surface dauert länger