HP TouchPad starten, Inventar unter dem Mikroskop

Wenn HP berichtet, seine steuerlichen Ergebnisse des dritten Quartals Donnerstag eine prickelnde Reihe von Fragen für CEO Leo Apotheker wird rund um das Unternehmen die Einführung des TouchPad drehen.

AllThingsD’s Arik Hesseldahl berichtet, dass Best Buy mit rund 250.000 TouchPads, die nicht verkauft stecken. Jetzt HP und Best Buy zanken, wer für all diese TouchPads bezahlen wird. HP hat den Preis der TouchPad in einem Versuch, mehr Einheiten zu verschieben.

Die Tatsache, dass Best Buy und HP kämpfen über TouchPad Inventar ist nicht allzu überraschend. Es ist klar, dass das TouchPad war kein Hit mit den Verbrauchern, aber Best Buy nicht geben dem Tablette viel Unterstützung auch nicht. Bei meinem lokalen Best Buy kann man das TouchPad kaum finden. HP Tablette ist in einer Ecke — ein Gerät Ghetto — als Marken wie Acer und Samsung bekommen mehr Spiel. Apples iPad zieht immer noch die Menge, aber es ist klar, das TouchPad ist unten des Fasses, wenn es um den Verkauf von Priorität kommt.

Kontrast Best Buy Ansatz zum TouchPad mit RIMs Start des Playbooks. Best Buy Verkauf Leute waren gut versiert im Playbook. Diese gleichen Leute kaum wissen, dass das TouchPad dort ist.

Jason Perlow bemerkte die Best Buy-HP-Reibung am TouchPad-Start. Perlow wies darauf hin, dass es wenig Signage und HP schnell kontaktiert Best Buy.

Vielleicht ist HP nicht genug Anreize für Best Buy, aber es ist klar, dass es nicht viel Priorität für das Gerät. Wer bekommt die Schuld? Wahrscheinlich beide Parteien.

Auriga Analytiker Kevin Hunt sagte in einem Forschungsbericht

Die Tablette zu starten scheint ein Fehler an dieser Stelle, und der Grad der FuE-und Marketing-Ausgaben, die dort verbrannt wird, ist auch eine gültige Frage vorwärts.

Glücklicherweise für HP, das TouchPad — und alle finanziellen Hit von der Markteinführung — ist ein Pickel auf dem Arsch eines Elefanten. HP’s Quartal dreht sich um Server-, Netzwerk- und Storage-Umsätze. Die Verbraucher PC-Geschäft wird kämpfen, aber Unternehmen Getriebe und Dienstleistungen machen oder brechen HP die finanziellen Ergebnisse.

Amazon holt Alexa Sprachassistent zu seinen Tabletten mit verbessertem Fire HD 8

Xplore Xslate D10, First Take: Ein hartes Android-Tablet für anspruchsvolle Umgebungen

ASUS ZenBook Flip UX360CA, First Take: Ein leichtes 13,3-Zoll-360-Grad-Cabriolet

Huawei MediaPad M3 octa-core Tablette

HP TouchPad-Plan: Werden die Pepsi zu Apple’s Coke, BlackBerry Playbook gegen HP TouchPad: Eine Geschichte von zwei Ausfällen, HP TouchPad jetzt billiger als das iPad, Wochenende mit dem HP TouchPad: webOS hat viel Raum für Verbesserungen, Sehr geehrte HP: Do Nicht kürzen die Palm-DNA für Innovation, Übertaktung der HP TouchPad Kurbeln bis die Geschwindigkeit, HP: Wenn Sie wollen, dass die Menschen hacken das TouchPad, dann Open Source.

Tabletten, Xplore Xslate D10, First Take: Ein hartes Android Tablet für anspruchsvolle Umgebungen, Laptops, ASUS ZenBook Flip UX360CA, First Take: Eine leichte 13,3-Zoll-360- Huawei MediaPad M3 octa-Core-Tablette; Kostenlos Anmelden contact B2B