Wie Android-Handy-Hersteller reagieren auf das iPhone 5s

Details von Apples neues Flaggschiff Mobilteil, das iPhone 5s, sind aus, und während es eine ganze Menge Fragen über das Mobilteil bleibt – viele, die nur eine Teardown und Zeit beantworten wird – eine Sache, die ich heute nachgedacht habe, ist, wie Android-Handy Hersteller reagieren auf das neue iPhone.

Der Schlüssel zur Beantwortung dieser Frage ist, zwei Dinge zu betrachten

Unter Berücksichtigung dieser beiden Punkte, sage ich voraus, dass dies ist, was die Zukunft (nächste 12 Monate) für Android-Handys hält.

$ 400 Chinesische Smartphones? Apple und Samsung Achselzucken billig Rivalen, erhöhen Preise ohnehin

Apple-Garantie für wasserdichtes iPhone 7 nicht für flüssige Schäden

IPhone 7 Pricetags können China Umsatz zu behindern

Hören Sie kabelgebundene Kopfhörer beim Aufladen Ihres iPhone 7? Es wird dich kosten

Was sind die neuen Features des iPhone 5s – und in geringerem Maße, die 5c – an den Tisch bringen ?; Worauf konzentrierte sich Apple während der Markteinführung sogar und in Anzeigen für die neuen Mobilteile?

Fingerabdruck-Leser in Hülle und Fülle! – Liebe sie oder hassen sie, werden Sie sehen, Fingerabdruck-Leser tauchen bis auf Android-Handsets nach der Einbeziehung der Technologie auf dem iPhone 5s. Die erste Android-Handy mit einem Fingerabdruck-Leser Feature war das Motorola Atrix 4G, das war Später wegen eines Mangels an Interesse fallen gelassen. Jetzt können Sie sicher sein, dass es erhebliche Interesse an Fingerabdruck-Leser sein wird, und Handset Entscheidungsträger werden auf die Zeichenbretter eilen, um sie zu Geräten hinzufügen.

64-Bit-Prozessoren – Mobile hat begonnen, den Übergang von 32-Bit auf 64-Bit, und während das iPhone 5s ist nur der Anfang dieser Bewegung, ist es ein wichtiges., Apple sprach viel über die Bewegung “vorwärts Denken “und die Hardware als” Desktop-Klasse “, und während dies über einen Hype oder Puff kommen könnte, hängen diese Worte in der Luft für eine lange Zeit. Aber dies stellt ein Problem für Android-Handy-Hersteller. Die 64-Bit-Chips sind nicht bereit, und weder ist Android. Es ist wahrscheinlich, dass Android 5.0 die erste Version sein wird, um die neue ARMv8-Architektur voll auszuschöpfen. Für heute gibt das Apple einen deutlichen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz, und die Lücke ist unwahrscheinlich, dass die geschlossenen bis 2014 frühestens.

Farben – Das iPhone 5c kommt jetzt in einem Regenbogen von Farben, und Gold wurde hinzugefügt, um die traditionellen Schwarz-Weiß (sorry, Platz grau und silber / weiß) für das iPhone 5s, während Nokia Lumia Handsets kommen in einer Reihe Der Farben für einige Zeit jetzt, aber außerhalb von ein paar High-End-Geräte, Android-Geräte wurden ziemlich konservativ.

Mehr Fokus auf der Kamera – Das iPhone ist nicht nur ein Smartphone, aber es ist auch eine beliebte Kamera, oben auf der Liste auf Social-Media-Sites wie Flickr. Da das iPhone 5s jetzt eine viel verbesserte Kamera, können wir erwarten, um zu sehen, Android OEMs setzen viel mehr Fokus auf diese Funktion. Samsung hat bereits eine Menge Anstrengung in die Kameras auf seinen Geräten setzen, aber die meisten anderen Hersteller Sind Versandgeräte, die mittelmäßige Imaging-Hardware haben und bieten wenig mehr als das absolute Minimum, wenn es um die Software geht. Setzen Sie eine bessere Kamera, und haken, dass bis zu mehr intelligente Software wird zweifellos zu einer Priorität jetzt, dass Apple die Bar erhoben hat.

Mobilität, $ 400 chinesischen Smartphones? Apple und Samsung zuckte preisgünstige Rivalen, erhöhen Preise ohnehin, iPhone, Apple-Garantie für wasserdichtes iPhone 7 nicht für flüssige Schäden, iPhone, iPhone 7 Pricetags können behindern China Vertrieb, Mobility, Hören Sie kabelgebundene Kopfhörer beim Laden des iPhone 7 Aufrechtzuerhalten. Es wird dich kosten