Microsoft stellt eine Vorschau von Skype Translator zur Verfügung

Microsoft hat eine erste öffentliche Vorschau von Skype Translator zur Verfügung gestellt.

Telcos, Telcos, Telstra, Ericsson, Qualcomm und Gigabit-Speed-Breitband in Neuseeland: Telcos, Telstra, Ericsson und Qualcomm erreichen im 4G-Netzwerktest 1 Gbit / s, Telcos, Samsung und T-Mobile kooperieren bei 5G- “Wir können in Jahrzehnten denken

Microsoft kündigte Skype Translator im Mai 2014 an und stellte fest, dass eine öffentliche Vorschau dieses Jahr verfügbar sein würde. Das Unternehmen begann mit der Anmeldung für die Vorschau im November 2014.

Microsoft ist Skype Translator als “ein neues Feature von Skype.” Der neue Dienst übersetzt Konversationen in beide Richtungen in Echtzeit. Der Dienst wird eine On-Screen-Transkript des Anrufs, und auch letztlich zu übersetzen Instant-Messaging-Chats in mehr als 45 Sprachen.

Zunächst ist die am 15. Dezember verfügbare Vorschau auf Geräten verfügbar, auf denen Windows 8.1 oder Windows 10 Technical Preview abgespielt wird, obwohl Microsoft erwartet, dass es letztlich über eine Vielzahl von Geräten und Betriebssystemen im Laufe der Zeit verfügbar ist. Die heutige Vorschau ist derzeit nur in Englisch und Spanisch verfügbar.

Microsoft-Beamte arbeiten seit mindestens zwei Jahren an einer Übersetzung in Echtzeit.

Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland

Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps-Aggregatgeschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerktest

Samsung und T-Mobile zusammenarbeiten auf 5G-Studien

Michael Dell zum Abschluss des EMV-Abkommens: “Wir können in Jahrzehnten denken”