IHS-Analysten Kraftstoff Post-PC-Argument als PC-Anteil im DRAM-Markt sinkt

Nach einem neuen Bericht des Marktforschungsunternehmens IHS iSuppli entfielen im zweiten Quartal 2012 weniger als die Hälfte des weltweiten DRAM-Marktanteils auf PCs. Die Bedeutung ist, dass dies das erste Mal PCs jemals unter die 50-Prozent-Marke in diesem Markt gefallen sind.

So haben Analytiker auf die Idee gesprungen, dass dies nur ein weiterer Beweis ist, dass wir in eine “Post-PC-Ära” umgezogen sind.

Das scheint sogar noch überzeugender zu sein, wenn man das letzte Mal in die Perspektive gerückt hat, dass PCs weniger als 50 Prozent ausmachten, was in den 1980er Jahren war, als PCs noch neue Produkte waren.

Aber wenn man sich die tatsächlichen Zahlen von Q2 2012, es ist nicht so, wenn PCs haben deutlich unterhalb der Halbmarkt markiert. Tatsächlich machten PCs 49 Prozent des DRAM-Marktes aus, von 50,2 Prozent im 1. Quartal.

Dennoch argumentieren die IHS-Analysten, dass dieses Ereignis immer noch “den Niedergang des PC-Marktes symbolisiert” – vor allem, weil Mobiltelefone mit der Verbreitung von Smartphones und Tablets immer stärker werden.

Clifford Leimbach, ein Gedächtnisanalytiker bei IHS, erklärte im Bericht weiter, dass dies nicht den Tod von PCs bedeute, sondern dass die PCs einfach ihre langjährige Dominanz entlang der Elektronikversorgungskette verlieren.

“Für DRAM-Anbieter wird sich der Fokus zukünftig verstärkt auf die Bedürfnisse schnell wachsender neuer Märkte für Smartphones und Tablets konzentrieren, auf Kosten der Verpflegung für das PC-Geschäft”, fügte er hinzu.

Leimbach zitierte auch den Rückgang der Wintel-Allianz zwischen Microsoft und Intel als einen Faktor. Früher in diesem Monat, IHS veröffentlichte einen Bericht, darauf hinzuweisen, dass es frays in der Beziehung als beide Tech-Riesen auch versuchen, aufzuholen mit dem mobilen Markt.

IPhone, wie sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Wiederverkauf, Enterprise-Software, Sweet SUSE! HPE schneidet sich eine Linux-Distribution, Hardware, Himbeere Pi schlägt zehn Millionen Umsatz, feiert mit ‘Premium’ Bündel, iPhone, A10 Fusion: Das Silizium Powering Apples neues iPhone 7 und iPhone 7 Plus

Diagramm über IHS iSuppli

Wie sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Weiterverkauf

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Raspberry Pi schlägt zehn Millionen Umsatz, feiert mit ‘Premium’ Bundle

A10 Fusion: Die Silizium-Powering Apples neue iPhone 7 und iPhone 7 Plus