Wie viel kostet Microsoft Office 2016 ohne Abo?

Während Microsoft die Benutzer ermutigt, ihre neueste Office-Suite durch Abonnieren von Office 365 (Consumer und / oder Business) zu erhalten, können diejenigen, die Abonnements beenden, immer noch die neuesten Bits kaufen.

Ein einmaliger Kauf von Office 2016 – für Windows-PCs oder Macs – kostet $ 149 für Office Home & Student, $ 229 für Office Home und Business und $ 399 für Office Professional.

Die geschachtelten Kopien der Windows-PC- und Mac-Versionen von Office 2016 sind ab sofort am 22. September über Microsofts Online- und Backstein- und Mörtelgeschäfte erhältlich. (Ich fragte, ob sie auch über andere Einzelhandelsgeschäfte verkauft werden sollten Wort von Microsoft zurück.)

Office Home & Student 2016 enthält Word, Excel, PowerPoint und OneNote 2016. Office Home & Business 2016 enthält Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Outlook 2016. Die Professional-Version enthält Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Outlook, Publisher und Zugriff.

Vergleichsweise kostet die Office 2013-Version von Windows $ 140 für Home & Student, $ 220 für die Home & Business Edition und $ 400 für Office 2013 Professional. Office für Mac Home & Student 2011 kosten $ 120 und $ 200 für Home & Business.

Ein Abonnement für Office 365 Personal – einschließlich Office 2016 (Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Outlook, Publisher und Access) – für die Installation auf einem PC oder Mac (plus ein Telefon) ist $ 70 pro Jahr Home, einschließlich Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Outlook, Publisher und Access, für die Installation auf bis zu fünf PCs / Macs und fünf Handys – ist $ 100 pro Jahr.

Office 365 Business-Abonnements, von denen einige aber nicht alle Rechte zum Herunterladen von Office-Anwendungen auf lokalen Computern enthalten, variieren im Preis gemäß Plan.

Die “perpetual” / boxed Office 2016 Releases repräsentieren einen “Snapshot in time” von Features. Mit anderen Worten, diese Versionen werden nicht mehrmals pro Jahr aktualisiert, im Gegensatz zu den Office-Versionen, die Benutzer über Office 365-Abonnements für Privat-, Heim- oder Unternehmen erhalten.

Als Microsoft im Juli Office Office 2016 für Mac für Office 365-Benutzer zur Verfügung stellte, beabsichtigten die Mitarbeiter, im September eine Nicht-Abonnement- / Boxed-Copy-Version der neuen Suite zur Verfügung zu stellen.

Microsofts Surface All-in-One-PC sagte zum Start Oktober Hardware-Start

Windows 10 Tipp: Erstellen Sie einen perfekten Hintergrund für Ihren Desktop oder Bildschirm sperren

? Google rebuts Microsofts Edge-Batterieansprüche: Chrome on Surface dauert länger

Azure, Office 365: Microsofts zwei neue Cloud-Bereiche behandeln Datenschutzprobleme

Windows 10, Microsoft’s Surface All-in-One-PC sagte zu Headline Oktober-Hardware-Start, Windows 10, Windows 10 Tipp: Erstellen Sie einen perfekten Hintergrund für Ihren Desktop oder Bildschirm sperren, Mobility, Google rebuts Microsofts Edge Batterie Ansprüche: Chrome on Surface dauert Cloud, Azure, Office 365: Microsofts zwei neue Cloud-Regionen befassen sich mit Datenschutzproblemen