Lassen Sie China Regeln Rohstoffe: Nanolumens ‘Lektion für US-Unternehmen

Curled Nanolumens Anzeigeinstallation bei Telsra Customer Insight Center in Sydney, Australien.

In China hergestellt

Tech-Industrie, Zuckerberg unter Feuer: “Facebook falsch zu zensieren berühmten Vietnam pic von napalm Kind, Big Data Analytics, MapR Gründer John Schroeder nach unten, COO zu ersetzen, nach Stunden, Star Trek: 50 Jahre des positiven Futurismus und mutigen sozialen Kommentar; Tech-Industrie, British Airways Passagiere Gesicht Chaos aufgrund von IT-Ausfall

In meiner Einführung in unsere gerade produzierte Serie “Made in China” sprach ich über das Phänomen der Kommerzialisierung, die einen enormen Druck auf die Fähigkeit der Technologieindustrie zur Konkurrenz und zum Umsatzanstieg ausübt.

Die Länder, die am stärksten von Chinas Wachstum im Hightech-verarbeitenden Gewerbe betroffen sind, sind Korea und Japan, da dies die derzeitigen Branchenführer bei der Herstellung von Premium-Elektronikprodukten sind.

Allerdings ist es auch erwähnenswert, dass dank der Commoditization Phänomen, wird der verarbeitende Führer der vergangenen Jahre, die Vereinigten Staaten, auch weiterhin in den Einfluss zu sinken.

Sind chinesische Produkte einfach Nachahmungen von dem, was in Japan und Korea produziert wird? Oder ist das Land seine eigenen einzigartigen Designs und Markenidentität?

Das Problem ist sogar in den aktuellen Präsidentschaftswahlen in den Vereinigten Staaten aufgetaucht, wo unsere Fähigkeit, High-Tech-produzierte Waren zu produzieren, auch an der Spitze unserer Kandidatenplattformen liegt.

Das Problem ist nicht nur eine Frage der Herstellung von Produkten billig mit billiger Arbeit – es ist mit einem Mangel an Fachkräften und tatsächlichen Innovation in diesem Land verbunden – etwas, das in unserem Bildungssystem angegangen werden muss.

Es ist ein komplexes Problem, das erhebliche Anstrengungen über mehrere Präsidentenverwaltungen, erfolgreiche politische Hinrichtungen und Änderungen im Kongress und auch auf der staatlichen Ebene verlangt.

Die Vereinigten Staaten werden mit großer Wahrscheinlichkeit nie wieder zu ihrem früheren Ruhm als Fertigungsstätte zurückkehren, aber es gibt immer noch Bereiche, in denen sie sich auszeichnen kann – wie zum Beispiel ein Anbieter von extrem hochwertigen und margenstarken Gütern.

Ein gutes Beispiel für eine amerikanische Firma, die interessante und innovative Dinge in High-End-Fertigung ist Tesla Motors.

Tesla ist ein Familienname, den ich glaube, viele können sich auf und gibt uns ein starkes Gefühl von Stolz, was ein US-Unternehmen mit lokalen Fertigungskapazitäten tun können, obwohl es Quellen Komponenten aus Übersee. Das gleiche gilt für Elon Mosks andere Firma SpaceX.

Apple hat auch in einer sehr begrenzten Weise und in den letzten Jahren begann die Herstellung der Mac Pro in den Vereinigten Staaten. Auch hier werden Materialien außerhalb des Landes bezogen, aber die Endmontage geschieht hier.

Aber der durchschnittliche Bürger nicht mit einem Mac Pro spielen oder erleben Sie eine Tesla. Ein Unternehmen, das Produkte produziert, dass viele Amerikaner auf einer täglichen Basis zu erleben ist Nanolumens, mit Sitz in der Atlanta Vorstädte von Norcross, Georgia.

Sie können nie von ihnen gehört haben, aber wenn Sie eine Veranstaltung in einem öffentlichen Sportstätte besucht haben, oder gegangen, um ein großes Einzelhandels-Shopping-Center, oder besuchte eine beliebige Anzahl von Corporate Headquarters gibt es eine gute Chance haben Sie ihre Produkte in einem sehr gesehen Große Weise. Buchstäblich.

Nanolumens stellt großformatige, hochauflösende LED-Anzeigegeräte her, die typischerweise in großen öffentlichen Räumen installiert werden. Es handelt sich um ein amerikanisches Unternehmen, das auf Komponentenebene entwirft und nicht nur auf vorkonstruierte Bauteile aus Übersee spezialisiert ist.

Dies ist ein wenig anders als ein US-Unternehmen wie Apple, das einige seiner eigenen Komponenten-Design (wie für seine A-Serie Mikroprozessoren), sondern hat die Mehrheit seiner Komponenten sourced / hergestellt und die Endprodukte Vertrag im Ausland hergestellt.

In vielen Fällen kommt das Endprodukt zusammen in einer einzigartigen Fabrik in Orten wie Shenzhen, China, unabhängig davon, wo die tatsächlichen Komponenten stammen.

Während Apple ein hochqualifizierter, extrem beneideter Manipulator von Supply Chains ist, tut Nanolumens dies anders, mit einem fast ungehörten Niveau der Koordination und Spezialisierung, die die eines militärischen Auftragnehmers oder Luft-und Raumfahrtunternehmen Rivalen.

Sie liefert weltweit Komponenten, die sie zum größten Teil aus einer Vielzahl von Ländern – China, Taiwan, Mexiko, Kanada, USA, Europa und Japan – entworfen hat.

Wegen der Leistungsfähigkeit musste Nanolumens seine eigenen Komponenten entwickeln, wie beispielsweise sein proprietäres “Nixel”, das verwendet werden kann, um Displays zu erzeugen, die entsprechend den Bedürfnissen des Endkunden gebogen und gebogen sind.

Diese unterscheiden sich erheblich von den Massenprodukten der Consumer Display-Technologie, wie sie von Samsung Display oder Sharp für den Einsatz in Fernsehgeräten, Tablets und Smartphones hergestellt werden.

Sie müssen auch auf viel höhere Toleranzen hergestellt werden, da sie in vielen Fällen draußen, in den Elementen, 24 Stunden am Tag und 7 Tage in der Woche arbeiten müssen.

Das Unternehmen besitzt auch keine eigenen Produktionsstätten – im Wesentlichen ist es “fabless”. Dies macht für einen agilen Prozess, der Qualität und Wert für ihre Endkunden bietet. Und da es sich um öffentliche Installationen handelt, muss der Großteil der Endmontage vor Ort erfolgen.

Darüber hinaus setzt die globale Sourcing-Strategie das Unternehmen in eine einzigartige Position, weil kein einzelner Komponentenhersteller die “Geheimsauce” besitzt, um die Produkte von Nanolumens zu replizieren.

Offensichtlich sind die Produkte von Nanolumens wegen des hochspezialisierten / kundenspezifischen, relativ geringen Sendungsvolumens teuer – eine typische Installation, abhängig von der Art der Anzeige und der Auflösung der Komponenten, kann in Millionen Dollar gehen.

Doch im Gegensatz zu einer Verbrauchsgüter-Ware, die so billig wie möglich mit sehr hohem Volumen gefertigt und verkauft werden muss, erzeugt eine Nanolumens-Anzeige ein erhebliches Einkommen für ihre Endkunden, indem sie Kunden in diese öffentlichen Räume zieht .

XFINITY East Plaza in der American Airlines Arena in Miami, mit Outdoor-Nanolumens Display-Einheiten.

Zum Beispiel, vor ein paar Wochen habe ich eine Veranstaltung an der Miami Heat American Airlines Arena in Florida, wo Nanolumens hat eine Reihe von großen Outdoor-Displays für die kürzlich eröffnete XFINITY East Plaza installiert.

Dieses im Freien abgedeckte Gebiet wird mit Verkäufern verkauft, die Nahrungsmittel, alkoholische Getränke und Marken-Miami-Hitzewaren vermarkten und hat ständige Marketing-Kioske für Comcasts XFINITY Service.

Es verfügt über eine Bühne mit einer riesigen Nanolumens rechteckigen Display-Einheit zusätzlich zu mehreren gekrümmten Display-Säulen.

Es gibt nichts anderes in South Florida. Die Miami Heat plant, diese für Halbzeit-Shows und Konzertreihen sowie für besondere private und Firmenveranstaltungen zu nutzen. Ich ernsthaft bezweifeln sie und Comcast balked auf die Multi-Millionen-Dollar-Preisschild für die Display-Einheiten angesichts der Umsatzpotenzial des Veranstaltungsortes selbst.

Diese Fähigkeit, mit einer so hohen Marge zu verkaufen, ermöglicht es Nanolumens nicht nur die fortschrittlichste Technologie zu verwenden (Material, das vermutlich zehn Jahre fortgeschrittener ist als das, was in die Verbraucheranzeige gehen kann) und die Kosten für F & E zu absorbieren Um die Technologieinfrastruktur für jede Großinstallation alle sechs Jahre zu aktualisieren.

Das ist absolut unerhört im Consumer-Bereich.

Die Geschichte von Nanolumens ist inspirierend und die Hoffnung auf Innovation, die aus dem High-Tech-Industrie-Sektor in den Vereinigten Staaten kommt. Aber es ist nicht ein Rohstoffgeschäft – das ist eine Botschaft, die in Resonanz mit allen amerikanischen Unternehmen suchen muss, um sich im Technologiebereich zu unterscheiden.

Sollten mehr US-Unternehmen wie Nanolumens sein? Sprechen Sie zurück und lassen Sie mich wissen.

Zuckerberg unter Feuer: ‘Facebook falsch zu zensieren berühmten Vietnam pic von napalm Kind’

MapR-Gründer John Schroeder geht nach unten, COO zu ersetzen

Star Trek: 50 Jahre positiver Futurismus und mutiger sozialer Kommentar

British Airways Passagiere Gesicht Chaos wegen IT-Ausfall