Indien und Südkorea fahren im dritten Quartal im asiatisch-pazifischen Raum

Auf der Rückseite des dritten Quartals Ergebnisse angekündigt, Anfang dieser Woche hat SAP gezeigt, dass seine Operationen im asiatisch-pazifischen Raum erlebt haben 8 Prozent Wachstum in Software-und Software-Dienstleistungen.

Indien und Südkorea wurden als starke Wachstumszentren in einem Quartal hervorgehoben, in dem die Nicht-IFRS-Cloud-Abonnements und die Umsatzerlöse um 88 Prozent wuchsen.

Das Wachstum der Cloud-Subskriptionen in Asien stimmte nicht überein mit der weltweiten Wachstumsrate von 116 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Adaire Fox-Martin, Präsident von SAP Asia Pacific Japan, sagte, dies sei darauf zurückzuführen, dass die Region ihr bisheriges Rekord-Quartal berichtete Jahr.

“Wenn wir dieses Q3 betrachten, ist die Tatsache, dass wir einen positiven Vergleich mit unserem größten Q3 haben, glaube ich, weiterhin über die Nachhaltigkeit des Geschäfts im asiatisch-pazifischen Japan zu sprechen”, sagte sie.

Fox-Martin sagte, dass die traditionellen Geschäftsfelder der SAP auch in der Region wuchsen.

“Selbst in einer Welt, die zur Cloud migriert … unsere Vor-Ort-Software wächst hier noch”, sagte sie.

Die APJ-Präsidentin behauptet, dass SAP jetzt das weltweit größte Cloud-Unternehmen ist, unter Berufung auf 85 Millionen Nutzer, die mit SAP-Systemen interagieren, und dank der Akquisition von Sybase von 2010 auch für 99 Prozent der mobilen Geräte.

“74 Prozent der Transaktionen in der Welt werden im Backend durch ein SAP-System verarbeitet”, sagte Fox-Martin.

Indien “Anti-Kolonial” zu seinem wirtschaftlichen Schaden: Marc Andreessen in inkohärente Twitter Rant, LG Pay wird ein No-Show bei MWC: Bericht, Singtel schrumpft Nettogewinn von SG $ 16m, Facebook zurückzieht Free Basics-Projekt in Indien, Samsung zu bieten Sicherheitsnetz in Südkorea

Insgesamt erzielte das Unternehmen einen Umsatzzuwachs um 19 Prozent auf 4,12 Milliarden Euro und ein Betriebsergebnis um 19 Prozent auf 1,62 Milliarden Euro. Auch in den acht Monaten seit der Markteinführung hat SAP die 1.300 Kunden, die es jetzt für SAP HANA hat, angepriesen.

In Asien wurde SAP HANA von Asian Paints, der LaTrobe University, Deloitte und Net One Systems abgeholt.

Enterprise-Software, TechnologyOne unterzeichnet AU $ 6.2m beschäftigen sich mit Landwirtschaft, Zusammenarbeit, was ist die Organisationsprinzip der heutigen digitalen Arbeitsplatz, Enterprise-Software, Sweet SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution, Enterprise-Software, Apple, um iOS 10 am 13. September, macOS Sierra am 20. September freizugeben

SAP sagte auch in seinen Ergebnissen, dass etwa 1,9 Millionen Unternehmen über 730 Milliarden US-Dollar im Ariba-Netzwerk handeln, während rund 30 Millionen Endanwender mit Concur Reise- und Kostenaufwendungen verarbeiten und 1,7 Millionen flexible Mitarbeiter mit der Fieldglass-Plattform betreut werden.

Das Unternehmen prognostiziert seinen Cloud- und Softwareumsatz im Jahr 2015 um acht bis zehn Prozent und erwartet, dass das operative Ergebnis 2015 im Bereich von 5,6 Mrd. € auf 5,9 Mrd. € liegen wird, gegenüber 5,64 Mrd. € im Jahr 2014.

Updated 9:06 am AEDT 26. Oktober 2015: SAP klargestellt, dass Q3 in Asien war nicht sein Bestes überhaupt, und dass sein positiver Vergleich spiegelte sein Software-Wachstum. Die Überschrift wurde geändert.

? TechnologyOne Zeichen AU $ 6.2m beschäftigen sich mit Landwirtschaft

Was ist das Organisationsprinzip des heutigen digitalen Arbeitsplatzes?

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Apple, um iOS 10 am 13. September, macOS Sierra am 20. September freizugeben