Google Nexus 5X: LGs Nexus-Legacy setzt sich mit dem Besten aus dem Midrange-Review fort

Eines der am meisten, wenn nicht die meisten, geliebte Nexus Smartphones war die LG-made Nexus 5. Während ich das Nexus 6P denken von sich selbst sind freigelassen worden konnte und erfüllte die Nexus-Fans, ich verstehe, dass das Nexus 5X zu Nexus ansprechen wird 5 Fans, während bietet auch eine mehr pocketable Gerät für diejenigen, die von großen Platten müde.

LG’s neueste Smartphones wurden ausgezeichnet und das LG G4 bleibt eines der besten Smartphones heute verfügbar. Ich besuchte die Nexus-Launch-Veranstaltung und war in der Lage, die coole Minze grüne, offizielle Farbe Name Eis, Nexus 5X zu behandeln. Mein erster Eindruck war, dass es extrem leicht war, der Rücken Kunststoff fühlte sich fantastisch, und es war leicht, in meine vordere Hosentasche gleiten.

Die Google Nexus 5X kam in einem einfachen weißen quadratischen Feld mit einer Hülse, die ein großes X auf der einen Seite und der Vorder-und Rückseite des 5X auf der anderen Seite zeigte. Geklebt an der Unterseite der Kastenabdeckung finden Sie einen visuellen Führer zu den Häfen, zu den Kabeln und zu den Knöpfen, die im Kleinpaket gefunden werden.

Das Nexus 5X Kleinpaket beinhaltet den Nexus 5X, USB-Typ-C-auf-USB-Typ-C-Kabel, A / C-Adapter für USB-Typ-C-Kabel, die SIM-Karte Tool zum Entfernen, Garantie und Google Music Angebot Play-Karte. Ein Kabel fehlt dieses Paket, verglichen mit dem Nexus 6P-Paket, ist das kurze USB-Typ-C zu USB-Kabel. Wenn Sie die 5X auf einem Computer ohne USB-Typ-C-Port anschließen möchten, oder verwenden Sie eine der vorhandenen A / C USB-Ladegeräte können Sie diesen USB-Typ-C-Standard-USB-Kabel für 12,99 $ von Google abholen.

Ich liebe das Gefühl des Nexus 5X und der hintere glatte Kunststoff erinnert mich an das HTC One X, welches mein Lieblings-Plastikmaterial jemals benutzte. Es hat ein mattes Finish und ist hart für mich zu stoppen Schieben meine Finger über es. Ich wurde die weiße, aka Quarz, Modell mit 32 GB Speicher zu testen.

Wie Sie sehen können, hat die Nexus 5X vernünftige Spezifikationen, vor allem, wenn man bedenkt, können Sie eine für nur $ 379 oder $ 429. Mit Blick auf andere Mid-Range-Smartphones bietet der Nexus 5X ziemlich viel zu einem fairen Preis und sieht gut aus.

Die Vorderseite des Nexus 5X wird durch die 5,2 Zoll 1080p LCD-Display dominiert und es sieht gut aus. Die Anzeige ist hell und in dieser Größe sehen die Schriften klar und sauber aus. Alle Modelle des Nexus 5X haben eine schwarze Front, die ich für die Fokussierung auf dem Display bevorzuge.

Es gibt keine physikalischen Tasten auf der Vorderseite mit nur die beiden Mesh-Bereiche und nach vorne gerichtete Kamera deutlich sichtbar, wenn das Display ausgeschaltet ist. Eine LED erscheint auch nur links neben der Kamera, wenn eine Benachrichtigung vorliegt. Die obere Mesh-Bereich beherbergt ein Mikrofon, während die untere befindet sich der laute Mono-Lautsprecher. Sie können das Gerät auch in gewisser Weise anheben, verschieben oder verschieben, um die Uhrzeit, das Datum und die Benachrichtigungen auf dem Bildschirm zu sehen (falls Sie dies in den Einstellungen aktiviert haben).

Der USB-Typ-C-Anschluss ist auf der Unterseite mit der 3,5-mm-Headset-Buchse auf der rechten Seite des Bodens positioniert zentriert. Es gibt nichts auf der Oberseite des Nexus 5X Die Energie und die Volumenknöpfe sind auf der rechten Seite und sind glatter schwarzer Plastik. Der SIM-Kartensteckplatz befindet sich auf der linken oberen Seite.

Out of the Box Eindrücke

Prozessor: Qualcomm Snapdragon 808 1.8 GHz Hexa-Core 64-Bit mit Adreno 418 GPU; Display: 5,2 Zoll LCD mit 1920 x 1080 Pixel Auflösung, 423 ppi, Corning Gorilla-Glas 3; Betriebssystem: Android 6.0 Eibisch; RAM: 2GB LPDDR3; Speicher: 16 und 32 GB interne Optionen, Kameras: Hintere 12,3-Megapixel-Kamera mit f / 2,0 Blende und große 1,55 Mikrometer Pixel. 5-Megapixel-Frontkamera mit f / 2.0 Blende und 1,4 Mikrometer Pixel, Lautsprecher / Mikrofone: Single nach vorn gerichtete Lautsprecher, 3 Mikrofone, Sensoren: Fingerabdruck, Nähe, Bewegung, Kompass, Gyro, Barometer, Android Sensor-Hub; Wireless: Bluetooth 4.2, 802.11 a / b / g / n / ac @ x2 MIMO WiFi, GPS, NFC, Akku: 2.700 mAh Akku mit Schnellladung über USB-Typ-C (bis zu 7 Stunden Gebrauch mit 10 Minuten Ladezeit); Abmessungen: 147 x 72,6 x 7,9 mm und 136 Gramm Farben: Carbon (schwarz), Quarz (weiß), Eis (mintgrün)

Es gibt eine Spaltung um die Kanten herum ungefähr zwei Drittel des Weges unten von der Oberseite, wo die zwei Hälften des Nexus 5X zusammengefügt werden. Das untere Stück ist, wo Sie die unterschiedliche Farbenrückseite finden.

Der Blitz und der Laser-Autofokus-Sensor befinden sich links neben der Kamera auf dem oberen Rücken. Ähnlich wie das HTC One X, steigt die Kamera über die Rückseite mit einem glatten weißen Hang, der zur flachen Kameraobjektivabdeckung führt. Ich denke, es sieht gut aus, aber es bedeutet auch, das Telefon liegt auf dem erhöhten Kamera-Bereich, wenn auf einen Tisch gelegt.

Der Fingerabdruckscanner befindet sich auf dem mittleren Rücken. Das weiße Modell I enthält einen silbernen Ring um den Fingerabdruck-Sensor. Nexus und LG Namen werden in das Gerät auf der Rückseite auch geätzt.

Die 12,3 Megapixel hintere Kamera verfügt nicht über eine optische Bildstabilisierung, sondern verfügt über große Pixel und IR-Laser-unterstützt Autofokus für schnelle Fotoaufnahme. Ich habe eine ziemlich ruhige Hand, aber immer noch finden OIS hilft mir, klarere Fotos zu erfassen. Sie können die Kamera jederzeit durch schnelles Drücken der Ein- / Aus-Taste starten, ein weiterer Grund dafür ist die taktile Texturierung am Netzschalter.

Im Vergleich zu so etwas wie meine Anmerkung 5, ist die Google-Kamera-Software ziemlich einfach. So können Sie z. B. während der Videoaufnahme kein Standbild aufnehmen und es gibt keine lustigen Filter in der Kamerasoftware. Jedoch, da die Mehrheit der Menschen Auto-Modus verwenden, ist es die Ergebnisse, die mehr als die Software. Es gibt keine RAW-Aufnahme oder manuellen Modus auf dem Nexus 5X so Blick auf die LG G4 oder Samsung Galaxy 6 / Note 6 Linie für diese Funktionalität.

DxOMark hat kürzlich den Nexus 6P genauer untersucht, als ich es je hatte und gab ihm eine sehr hohe Bewertung. Der Nexus 5X hat genau die gleiche Rückfahrkamera wie der Nexus 6P, der derzeit auf dem dritten Platz sitzt. Dies ist sehr beeindruckend, da das iPhone 6s ist in der 10. und die Nexus 6 bis 14..

Überprüfen Sie heraus mein Flickr Album für einen Vergleich der vollen Entschließungbilder von der Anmerkung 5, von iPhone 6s plus und von Nexus 6P (selben wie die 5X). Meiner Meinung nach, die beiden Android-Telefone am besten das iPhone in diesen Fotos. Ich freue mich darauf zu hören, welche Fotos und Telefon Sie am besten.

Ein paar Updates, die mit Android 6.0 Marshmallow kommen sind Hardware verbunden und die Nexus 5X enthält diese in einem Versuch zu zeigen, was Marshmallow bieten kann. Die Fingerabdruck-Scanner und USB-Typ-C-Unterstützung sind Teil dieser Android-Version und sind willkommene Ergänzungen habe ich auf dem 5X genießen.

Für Unternehmen, die Android verwenden möchten, sind die Nexus-Geräte eine gute Wahl, da sie die neuesten Sicherheitsupdates rechtzeitig erhalten. Der Google Impressum Fingerabdruck-Scanner macht es auch zu einem Gerät, das einfach zu sichern ist, was es viel wahrscheinlicher macht, dass Ihre Mitarbeiter tatsächlich irgendeine Form von Sicherheit auf ihren Geräten verwenden.

In Bezug auf die Sicherheit, verbessert Android Marshmallow auch die Sicherheitskontrolle auf der Anwendungsebene. Nun, wenn Sie zuerst eine Anwendung starten, die Daten versucht, auf Ihrem Gerät zugreifen zu können, ein Pop-up erscheint klar, Ihnen mitzuteilen, welche Daten zugegriffen werden soll, versucht, und gibt Ihnen die Möglichkeit, dies zulassen oder nicht.

Ich freue mich besonders über das Versprechen der Doze-Batterie-Management-Software begeistert. Wenn ich zu Bett mit meinem iPhone 6s Plus weg von der Aufladeeinheit gehe, sehe ich nur einen Verlust von 2 bis 3 Prozent die ganze Nacht. Ich habe noch nie so gute Stand-by-Leistung auf einem Android-Smartphone so freuen uns auf weitere Tests, die Fähigkeit des Nexus 5X mir zu helfen, durch mehr als einen Tag bekommen gesehen.

Eine der wichtigsten Software-Erweiterungen in Android Marshmallow ist Google Now On Tap. In der Vergangenheit konnten Sie die Google Now-Karten-Schnittstelle mit einem langen Drücken oder drücken und schieben Aktion starten. Wenn Sie nun auf die Home-Taste drücken und halten, erscheint die Option “Jetzt aktivieren” über dem oberen Rand der App, die Sie gerade verwenden, und zeigt dann Informationen an, die auf dem Bildschirm angezeigt werden. Mit Now On Tap können Sie leicht reservieren oder finden Sie Wegbeschreibungen zu einem Restaurant, das jemand in einem Text erwähnt, sehen Sie einen Trailer für einen Film, dass Ihr Freund über Facebook spricht, oder erhalten Sie schnelle Links zu mehr Informationen über alle Fußballspieler auf Ihre Fantasy Football-Team, dass Sie nicht vertraut sind. Wie 3D Touch auf dem iPhone 6s, jetzt auf Tipp könnte die Art und Weise ändern Sie Ihr Android-Smartphone.

Am Anfang war ich ein bisschen frustriert von der Kontrolle über die Statusleiste und schnelle Aktionen. Ich fand dann diese Android Central Post, mit der Sie den System-UI-Tuner aktivieren können. Sobald dies aktiviert ist, können Sie den verbleibenden Batteriestatus-Prozentsatz auf dem Batteriesymbol anzeigen lassen, die schnellen Aktionen in den Dropdown-Menüs anpassen und die Symbole in der Statusleiste auswählen.

Der Google Nexus 5X ist ab sofort für $ 379 und $ 429 für 16GB und 32GB Speicherkapazitätsmodelle erhältlich. Im Vergleich dazu ist das Apple iPhone 6s für $ 649 und $ 749 für 16GB und 64GB Modelle verfügbar. Wie Sie sehen können, ist der Nexus 5X $ 270 weniger.

Mit Blick auf andere vergleichbare Mid-Range-Smartphones sehen wir die Moto X Pure Edition mit 16GB Preisen bei $ 399,99 und mit 32GB bei 449,99 $. Die ZTE Axon Pro, mit 32GB, ist bei $ 449,98 und die OnePlus 2 16GB-Modell ist $ 329, wie wir den Kampf für Sub- $ 450 Smartphones weiterhin aufheizen sehen.

Solange Größe ist nicht so wichtig für Sie, würde ich persönlich wählen Sie die 32GB Google Nexus 6P für 70 $ mehr, um die höheren End-Spezifikationen über die Nexus 5X zu gewinnen. Allerdings ist die 5X ist definitiv einfacher zu tragen, 12mm kürzer und 5,4 mm schmaler als die 6P. Der 5X ist auch 42 Gramm leichter als der Nexus 6P.

Sie können auch den Nexus 5X finanzieren, wenn Sie sich für Project Fi anmelden. Die Zahlungen sind zinslos und über 24 Monate verteilt.

Für den Nexus 5X gibt es eine Reihe von Kabeln und Kabeln. Ein Speck CandyShell Grip-Koffer war mit meiner Auswerteeinheit enthalten. Es ist weiß mit schwarzen Highlights und preislich bei 34,99 $. Die erhöhten schwarzen Gummi-Grate bieten eine viel bessere Griffigkeit als das Gerät nackt tragen, aber der Kunststoff fühlt sich so gut auf dem Nexus 5X, dass ich eine harte Zeit mit einem Fall haben könnte.

Sie finden auch Fälle von Adoptiert und Google. Google hat auch zwei offizielle Nexus 5X Fällen für 34,99 $ und 39,99 $.

Wenn Sie Ihren Nexus 5X bald bestellen, erhalten Sie auch einen $ 50 Google Play Kredit und 90 Tage kostenlosen Google Play Musik ($ 9,99 / Monat Wert). Diese Prämien sind ungefähr $ 80 wert, aber wenn Sie bereits ein Google Play Music-Abonnent sind, erhalten Sie nicht die freien Monate von Play Music.

Ich habe nichts dagegen mit einem großen Telefon, aber es ist viel einfacher, ein Telefon in meine Front-Jeans-Tasche auf einer täglichen Basis. Der Nexus 5X bietet viel für den Preis und hat sich in den letzten Tagen sehr gut bewährt.

Telefongespräche über das Project Fi Netzwerk waren gut, der einzelne Frontlautsprecher ist laut, die Kamera ist auf dem Niveau zu den anderen großen Smartphones heute, die Batterie hat mich durch den Tag gedauert (erweiterte Tests sind noch erforderlich), und Ich habe Spaß beim Lernen der Ins und Outs von Android Marshmallow.

In der Vergangenheit war es selten für ein Nicht-Träger-Telefon mit T-Mobile WiFi Calling zu arbeiten. Dank der Project Fi-Unterstützung und der Nutzung von T-Mobile als einer der Carrier, ist Sprint der andere, funktioniert WiFi Calling perfekt auf dem Nexus 6P. WiFi Calling war ein Grund, warum ich in der Regel gekauft T-Mobile Markengeräte so ist dies ein netter Vorteil.

Wenn Sie auf der Suche nach einem hervorragenden Mittelklasse-Gerät sind, auf das Sie sich für zukünftige Android-Updates verlassen können, dann ist das Google Nexus 5X definitiv eines der besten. Der interne 32GB-Speicher kann ein Problem für die Stromverbraucher sein, aber dann sollten die Stromverbraucher den größeren Nexus 6P aufnehmen.

Microsoft Sprightly, First Take: Erstellen Sie ansprechende Inhalte auf Ihrem Smartphone

Xplore Xslate D10, First Take: Ein hartes Android-Tablet für anspruchsvolle Umgebungen

Kobo Aura ONE, First Take: Großformatiger E-Reader mit 8 GB Speicher

Getac S410, Erstes Nehmen: Ein starker, im Freienfreundlicher 14-Zoll-Laptop

Technische Daten

Hardware

Android 6.0 Marshmallow

Preise und Wettbewerb

Zubehör

Tägliche Nutzung Erfahrungen und Schlussfolgerungen

Google Nexus 5X (32GB, Quarz)